Bio

Paul Katzenberger

Paul Katzenberger ist Moskau-Korrespondent des RedaktionsNetzwerks Deutschland. Als langjähriger Osteuropakenner und -reisender begleitet er die Entwicklung der Region seit zwei Jahrzehnten. Von 1995 bis 2017 war er Redakteur der Süddeutschen Zeitung in verschiedenen Funktionen. Seit 1. Dezember 2017 ist er Moskau-Korrespondent.

Ausbildung

Volontariat bei SZ-Finanz, einem Gemeinschaftsprojekt der Süddeutschen Zeitung und der Financial Times zu aktuellen Finanznachrichten.
Studium der Volkswirtschaftslehre in München, Detroit/USA und Berlin
Abschlüsse: M.A./USA; Diplom-Volkswirt.

Mitgliedschaften und Ehrenämter

Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung e. V.
Wikimedia Deutschland e. V.